Beispiel Alarmgerät 1

Beispiel Alarmgerät 3

Beispiel Alarmgerät 2

Notrufhilfe

 

Auf Grund einer Situation eines Betroffenen erlauben wir uns hier einen Hinweis zu geben, der Ihnen eventuell das Leben retten kann.

Einige Betroffene haben nach einer Kehlkopfentfernung, zumindestens eine Zeit lang, Probleme mit der Stimmgebung. Sollte es in dieser Zeit zu einem Vorfall kommen wo Sie Hilfe benötigen, ist es beim fehlen der Stimme schwierig um Hilfe zu bitten, bzw zu rufen.

 

Leider ist es heute an der Tagesordnung, das das Auge auf den Mitmenschen bei vielen Personen sehr oberflächlich ist. Da kommt es schon mal vor das Personen die auf offener Straße einen Schwächeanfall erleiden, für bertunken gehalten werden.

Anstatt also zu helfen wird abwertig geschaut und die in Not geratenen Person nicht weiter beachtet. Dieses kann in einem sehr ungünstigen Fall auch lebensbedrohlich werden.

 

Aus diesem Grund empfehlen wir ein sogenanntes Arlarmgerät bei sich zu führen um gegebenenfalls in Notsituationen auf sich aufmerksam machen zu können.

 

Wir möchten hier keine Werbung für verschiedene Geräte machen, so das wir davon Abstand nehmen und aus diesem Grund auf das Internet oder auf Ihr Hilfsmittelfachgeschäft vor Ort verweisen.

 

Die hier abgebildeten Bilder sind nur Beispiele das man ich ein Bild von so einem Gerät machen kann.